Monthly Archives: März 2014

(Aus der Arbeit an einem Fachbuch über IT-Freelancing)

Verantwortung und Vertrauen sind zarte Pflänzchen, die von allen Beteiligten gehegt und gepflegt werden müssen.

Posted in Keine leeren Worte | Leave a comment

Fritz J. Raddatz curbs his enthusiasm

Lese den zweiten Teil der Fritz J.Raddatz-Tagebücher. Wie er zuhause auf Sylt in Unkenntnis/in einem Wutanfall die Tür aufreißt und halloweenende Kinder hysterisch anschreit, und sich dann aus Kummer darüber betrinkt; wie er keinen Dank für Laudationen erhält; wie ein … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , , | Leave a comment

The Daily Fry

“Das Radio ist ein armer Verwandter des Fernsehens, was monetäre Angelegenheiten betrifft, aber ein reicher, wenn es ums Wesentliche geht – nämlich Ausdrucksstärke und Intimität.”

Posted in Bücher | Tagged , | Leave a comment