Category Archives: Bücher

Horizons

I woke to the meadow bright silver with frost, and brilliant sunlight through yellow leaves over the barn. What would I do without this calming open space to rest my eyes on? It is the mystical opening of the whole … Continue reading

Posted in Bücher | Kommentare deaktiviert für Horizons

„Soweit ich weiß, hat kein relevanter österreichischer Schriftsteller für sein ländliches Schreibdomizil ein zeitgenössisches Haus von einem Architekten entwerfen und bauen lassen. Nahezu alle suchten alte Häuser, Bauernhäuser, die sie herrichteten, aber nicht wirklich modernisieren ließen. Neue Architektur war ihnen … Continue reading

Posted in Bücher | Kommentare deaktiviert für

Die Ursache bin ich selbst.

Gegen den Katholizismus, den Stierkampf und die Auslöschung.

Posted in Bücher | Tagged | Kommentare deaktiviert für Die Ursache bin ich selbst.

Time wasted is poison

„It is a waste of time to see people who have only a social surface to show. I will make every effort to find out the real person, but if I can´t“, I can´t. May Sarton, Journal of a Solitude

Posted in Bücher | Kommentare deaktiviert für Time wasted is poison

Meine beiden zeitgenössischen lieblingsaustralischen Autoren in einem Tweet. Beide Surfer. :) https://t.co/ZcbPbyQ5fk — ChGeldmacher (@chgeldmacher) March 10, 2018

Posted in Australien, Bücher | Kommentare deaktiviert für

Ich werde

Fritz Mauthner, seinen „Beiträgen zu einer Kritik der Sprache“ und meiner Magisterarbeit darüber an der Universität Frankfurt für immer dafür dankbar sein, dass er mich nie irgendwelchen Worthülsen und irgendwelcher Phrasendrescherei hat aufsitzen lassen. Amen.

Posted in Bücher | Tagged | Kommentare deaktiviert für Ich werde

Sorry.

Philosophie funktioniert nicht im Fernsehen. Sie funktioniert als Buch, aber nicht in irgendwelchen wie auch immer gearteten Fernsehformaten. Alle furchtbar. Philosophie im Fernsehen mutiert immer unausweichlich zur Küchenpsychologie. Der Fragende bläst sich begrifflich auf; wenn man Pech hat, auch der … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Sorry.

Es ist nicht so, dass ich sowas nicht hätte.

Posted in Berufliches, Bücher, Lektorat | Kommentare deaktiviert für Es ist nicht so, dass ich sowas nicht hätte.

Wenn du nicht Teil der Lösung bist, bist du Teil des Problems.

Rolf Dobellis „Die Kunst der klaren Denkens“ ist ziemlich flach … Klares Denken ist wünschenswert, ja, furchtbar, wenn Leute nichts zu Ende denken. Oder gerade mal nur um eine Ecke denken, dann kommt meistens nur etwas Quasi-Religiöses raus. Aber kann … Continue reading

Posted in Bücher | Kommentare deaktiviert für Wenn du nicht Teil der Lösung bist, bist du Teil des Problems.

„Monarchenlos habe ich gelebt und weiß mich selbst nicht zu lenken, und wenn ich dann anordnen will – zersprengt es mir die Kräfte – und alles brennt mir aus.“ (Emily Dickinson, August 1862)

Posted in Bücher | Kommentare deaktiviert für