Monthly Archives: Juli 2013

In der Kulturscheune in der Neustadt

mit einem language animal aus alten Polentagen in Sosnowiec; er war im Germanistikinstitut und gut vom DAAD bezahlt, ich war am Anglistikinstut, vom Institut selbst bezahlt. :/ Zwischendurch tippt er eine SMS auf polnisch – es ist ein Kreuz mit … Continue reading

Posted in Tagebuch | Tagged | Leave a comment

Bill Cosby: PUSH!

Posted in Helden des Alltags | Tagged | Leave a comment

Here´s my baby …

Posted in Schnappschüsse | Leave a comment

Was mich an Kafka hält,

ist, dass der sich nie was vormachte. Nie saß er mit dieser satten Selbstzufriedenheit über seinen Texten, die einem so oft die Haare zu Berge stehen lässt. Kafka war immer ehrlich. Bei ihm gabs nie großen Reden.

Posted in Helden des Alltags | 12 Comments

Dating – oh my god.

Louis C.K. on dating: http://www.youtube.com/watch?v=umc7BFEhWz0

Posted in Gefällt mir | Tagged | 6 Comments

That´s my boy!

Er zielt direkt auf Dresdens Hochhäuser/Kaninchenställe.

Posted in Allgemein | Leave a comment

Ja, super.

Nächstes Jahr wird mein Vatikankrimi – sprich ein Teil der >>>”Heiligen Väter & friends” – von einer Freien Wiesbadener Theatergruppe aufgeführt werden. *lehnt sich zurück

Posted in Der Heilige Vater & Friends, Veranstaltungen | 2 Comments

“Exactly when did I become your girlfriend?”

Es ist eine der vielen wunderbaren Sopranosbezüge, dass Edie Falco in “Nurse Jackie” mit dem Pfarrer zusammen ist, zu dem sie in den Sopranos flüchtete:

Posted in Filme/DVD | Tagged , , | Leave a comment

Tschechiens Pracht

Posted in Hier und da, Schnappschüsse | 5 Comments

Riesenkomplimente

für meine Kettlebellpassagen in meinem Facebookroman “Love@Miriam” bekommen. Riesige. *sitzt an einem A p p l e **experimentiert

Posted in Love@Miriam | Tagged , , | 2 Comments