Monthly Archives: Juni 2017

Little Fella

Posted in Guerillagarten | Kommentare deaktiviert

We were all

watching >>>the detectives. Vermutlich hätte es ihm besser gefallen, wenn ich Joni Mitchell eingestellt hätte – aber so ists halt, es gab immer Debatte, und man konnte ihm ja auch nicht jeden Gefallen tun. Ich habe auf dem Blog meistens … Continue reading

Posted in Stück des Tages | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Missing these two.

Posted in Reisen | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Anfänger

Adrian McKinty ist auf Regen und Schnee im winterlichen Tasmanien >>>nicht vorbereitet.

Posted in Berufliches | Kommentare deaktiviert

Peter Weir, The Last Wave

Posted in Filme/DVD | Tagged | Kommentare deaktiviert

Orphan Black. Finale Saison.

#OrphanBlack's final season gives a fun, frightening and feminist farewell to the #CloneClub. @Hanhonymous reviews https://t.co/fwAbb4Wsug pic.twitter.com/Jz9JYzZ20F — IndieWire (@IndieWire) 10. Juni 2017

Posted in Filme/DVD | Tagged , | Kommentare deaktiviert

Operation Anthropoid

Das muss heftig gewesen sein für die Prager, als für die Dreharbeiten von “Operation Anthropoid” im Hradschin die Hakenkreuzfahnen aufgehängt wurden …

Posted in Filme/DVD | Tagged , , | Kommentare deaktiviert

Das Gute daran,

schon im Februar in Australien gewesen zu sein, ist das Gefühl, den Abenteuerbedarf für das Jahr bereits so früh erledigt zu haben. Immerhin war ich im ersten Zyklon meines Lebens (der mich u.a. mein Laptop gekostet hat). Aber immer glücklich. … Continue reading

Posted in Australien, Reisen | Kommentare deaktiviert

Das ist ein Setting,

wie ich es liebe. Schwedische Familie, Eltern und zwei Kinder, fahren in die französischen Alpen. Als eine Lawine kommt, rennt der Vater weg, bringt sich in Sicherheit und lässt seine Familie allein. Ein Film von Robert Östlund, preisgekrönt in Cannes … Continue reading

Posted in Allgemein | Tagged | Kommentare deaktiviert