Monthly Archives: Januar 2013

Und noch eine Stimme zu “Love@Miriam:

“Ein für mich sehr unterhaltsamer Roman für zwischendurch, der mich sehr zum Nachdenken angeregt hat und mich nun auch einige Dinge anders sehen lässt. Gefällt mir!” Kathrin Wagner, Katis Bücherwelt Mehr, sehr schön aufbereitet, >>>hier auf Kathrins Blog:

Posted in Rezensionen | Tagged , , , , | Leave a comment

Kriminetz

Claudia Schmid von Kriminetz hat “Love@Miriam” gelesen: >>>witzig, frisch!

Posted in Rezensionen | Tagged , , , , , | Leave a comment

Heimkehr.

Da weiß ich ja, was ich zu tun habe. ;-)

Posted in Allgemein | Leave a comment

Und nochmal Jakob Arjouni.

Das Bücherregal in Regusse, Frankreich. Zweimal Arjouni.

Posted in Bücher, Reisen | Tagged | Leave a comment

Ich liebe Winterwetter.

Überhaupt Jahreszeiten. Gott sei Dank gibt es VIER, wo ich lebe. Und nicht nur eine oder zwei.

Posted in Reisen | Tagged | Leave a comment

Deutscher Krimipreis 2013

Der Deutsche Krimipreis 2013 wurde an die Kollegen Merle Kröger, Friedrich Ani und Oliver Bottini vergeben. Meistens verpasse ich um Monate die Neuerscheinungen, aber Merle Kröger hatte ich sofort auf dem Schirm: >>>Ursachen, nicht nur Zustände. :)

Posted in Bücher | Tagged , , , | Leave a comment

Frankreich, neue Bilder

Ausflug an die Gorges du Verdon, abgebrochen wegen dieser Straße: Ausflug wegen dieser Landschaft: Und diesem See: Und diesem Fluss: Nochmal Fluss: Und zwischendurch ein Örtchen:

Posted in Reisen | Tagged | Leave a comment

Frankreichbilder

Julias (mein) Balkon: Mein Wohnzimmer: Ich mag diese kleinen Messingschilder: Regusse. Hier bin ich. Orange. Da war ich. Nochmal Orange: “Psychotechnik” im Lädchen:

Posted in Reisen | Tagged | Leave a comment

William Boyd: Der Eiskremkrieg

Wo William Boyd draufsteht, ist Jane Austen drin – wer nicht zum vierundzwanzigsten Mal “Stolz und Vorurteil” oder “Emma” lesen will, um das speziell Austen´sche satirische Moment zu bekommen, der besorge sich William Boyds “Der Eiskremkrieg”. Boyd ist ein feiner … Continue reading

Posted in Rezensionen | Tagged , | Leave a comment

Ich liebe solche kleinen Cafés.

Winzig, in winzigem Häuschen. 2 Leute können davon leben. :) Und hier, für die Farben, hier die Avenue Victor Hugo in Aix-en-Provence:

Posted in Helden des Alltags, Reisen | Leave a comment