Monthly Archives: März 2013

Facebookroman: Interview auf der Krimicouch

Auf der Krimicouch gibt es ein Interview von Silke Wronkowski mit mir über Facebook, mein Buch und meine Arbeit als Lektorin (die mir genauso viel Spaß macht wie das Schreiben).

Posted in Bücher, Love@Miriam | Tagged , , , | 3 Comments

Krimineuigkeiten

Krimineuigkeiten gibt es, national und international, jeden Tag hier, bei den Kollegen von den Alligatorpapieren.

Posted in Hier und da | Tagged , , | Leave a comment

Ich möchte zart darauf hinweisen,

dass man sich als Autor nicht hilflos diesem Amtsdeutsch ausliefern sollte (auch wenn ich weiß, was gemeint ist; die Recherche soll gründlich gewesen sein). Von einem „Geschädigten“ zu sprechen, wenn es ein Mordopfer ist, kann in einem Krimi eigentlich nur … Continue reading

Posted in Bücher | Tagged , | 3 Comments

Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) auf der Leipziger Buchmesse

Vom 14. bis 17.3.2013 trifft sich die Verlagsbranche wieder in Leipzig. Der VFLL präsentiert sich in Halle 5, Stand D309, auch in diesem Jahr in Kooperation mit den Bücherfrauen. Der Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) e. V. ist … Continue reading

Posted in Berufliches | Tagged , , | Leave a comment

Finde den Fehler

Aus dem Buch von Joseph A. Michelli, Das Starbucks-Geheimnis (sehr Pro-Starbucks), er unterteilt Starbucks-Prinzipien, hier das Prinzip Nr. 5:

Posted in Allgemein | Leave a comment

Aber Marburg macht auch glücklich.

Nach einer gemächlichen Reise durch die oberhessische Tiefebene und einer profunden Kletterpartie das Kopfsteinpflaster rauf kommt man hier an: Im Landgrafenschloss Das könnte man hessische Renaissance nennen, weil der Rennaisancegiebel aus landestypischem Schiefer ist

Posted in Allgemein | Leave a comment

Dialog mit Katzen 2

Christiane (putzt, schafft, tut) Die Katzen (feixen) Christiane (Katzenfutter, Katzenklo, Katzenhaare) Die Katzen (feixen) Christiane (putzt, schafft, tut) Die Katzen (lachen sich schepp) Christiane (Stufe für Stufe die Treppe runter, putzt) Die Katzen (reihen sich oben am Treppenabsatz auf) Christiane: … Continue reading

Posted in Dialog mit Katzen | Leave a comment

Old folks at home

„Also dann“, sagte Lois endlich, „tun wir ´s.“ Sie sah ihren Mann an, ihr Ausdruck war ernst und ein wenig besorgt, aber sie sprach mit Überzeugung. „Okay“, sagte Herbert etwas steif. Sie hatten vor, ein älteres Ehepaar zu adoptieren … … Continue reading

Posted in Zitat des Tages | Tagged , , | Leave a comment

Cross-Pouching

Es ist ja alles immer sehr schön ausgedacht. Wombats sind australische Beuteltiere, viereckig und moppelig. Sie graben sehr viel, also ist ihr Beutel (pouch) nicht wie beim Känguruh nach oben offen, sondern nach unten, damit kein Dreck reinkommt. ;-) In … Continue reading

Posted in Alltagswahnsinn | Tagged , , | 3 Comments

Reisen früher: Prag

Vor ein paar Jahren war ich für ein paar Wochen in Prag – eine schöne, ruhige, gemächliche Zeit. Prag macht glücklich! Es war September und ich wohnte oberhalb des Laurenzibergs und des Klosters Strahov. Die ganzen Wochen über fand ich … Continue reading

Posted in Reisen | Tagged | Leave a comment